"Koffer und kleine Kinder machen Umstände, leichter und beschwingter ist man ohne sie. Aber man muss nur einmal in Sorge um sie gewesen sein, dann weiß man erst, was man an ihnen hat." (ein Reiseschriftsteller der Jahrhundertwende)





Die Kunst griffbereit im Handgepäck, sind wir unterwegs....

werkboxen​

Künstlerhaus, Passagegalerie/ 11. - 27. September 2015

o.r.t. bespielt die Passagegalerie des Künstlerhauses- einem ungewöhnlichen Ort- auf den ersten Blick ein Unort mit Öffnung in den Stadtraum; für o.r.t. genau der richtige Platz. Mit einem Augenzwinkern tragen wir unsere Werkboxen die Stufen hinunter und packen aus, um dem Publikum ein Staunen zu entlocken...

Acht mal Kunst im Koffer, von und für jede von uns, kompakt kuratiert und bereits weit gereist, volles Volumen in tiefer Manier. Die Idee entstand aus dem Wunsch, einen Präsentationskoffer mit unseren Kunstwerke en miniature zur Verfügung zu haben. Wir entschieden uns für „Werkzeugkisten“ als Ausstellungsboxen. 

<

Using Format